Land & Forstbetriebe Österreich

Dem Land verbunden – Der Zukunft verpflichtet

Wir, der Verband Land & Forst Betriebe Österreich vertreten die Eigentümer*innen von land und forstwirtschaftlich bewirtschaftetem Boden. Wir sprechen für unzählige heimische Familienbetriebe und vertreten unsere Mitglieder in den verschiedenen Fachbereichen. Nachhaltigkeit ist das Herzstück unserer Arbeit: Mit ihr als Motto gestalten wir die
Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle Landnutzung in Österreich maßgeblich mit. Aktive Öffentlichkeitsarbeit macht unsere Arbeit für Außenstehende sicht- und erlebbar.

 

Wir sind ein kleines, aber feines Team von eingespielten Fachexpert*innen. Jeder Arbeitstag
ist für uns sinnerfüllt und nachhaltig. Wer uns dennoch fehlt? Ein*/e

Jurist*in mit Büroleitungsagenden
und einem Herz für Nachhaltigkeit

Einen grünen Daumen brauchen Sie nicht, aber eine Vorliebe für Organisation und
Menschen sowie vielfältige und übergreifende Arbeitsbereiche rund um das Kulturgut Boden.

Ihre zukünftige Rolle

  • Sie unterstützen und beraten die Verbandsleitung in juristischen Fragen
  • Sie bereiten Stellungnahmen und Positionspapiere vollumfänglich vor
  • Sie begleiten uns bei den gesetzlichen und gesellschaftsrechtlichen Entwicklungen
  • Sie beraten Verbandsmitglieder im Rahmen von Erstgesprächen
  • Sie begleiten Ausschüsse und vertreten den Verband in Arbeitsgruppen und Gremien
  • Sie sind die juristische Verbindungsstelle innerhalb der Branche, sowohl national als auch
    international
  • Sie übernehmen die HR Agenden (Verträge, Admin) sowie die Leitung von Projekten und internen Prozessverbesserungen
  • Sie halten Vorträge und Seminare und vertreten den Verband in ausgewählten Agenden
  • Regelmäßig publizieren Sie Beiträge und Fachartikel
  • Sie begleiten juristisch die Verbandsaktivitäten (auch online- und in sozialen Medien)

Ihr Profil

  • Ihr Studium haben sie an einer juristischen Fakultät abgeschlossen
  • Sie haben Erfahrung oder Interesse an der Querschnittsmaterie von Umwelt- und
    Zivilrecht, Vertragsrecht, Eigentumsrecht, Verwaltungsrecht sowie Steuerrecht
  • Sie haben bereits juristische Texte und Stellungnahmen verfasst
  • Sie können rasch entscheiden, geschickt verhandeln und sind gewandt im Auftreten
  • Sie sind ein Teamspieler und scheuen sich nicht vor Führungsaufgaben
  • Sie können Projekte souverän abwickeln und erkennen Verbesserungspotenziale
  • Schön, aber kein Muss:
     Sie haben einen persönlichen Bezug zur Land- &  Forstwirtschaft. Interesse und Erfahrung mit politischen Zusammenhängen und Mechanismen
  • Kurz: Sie möchten eine spannende und nachhaltige Aufgabe mit Ihren juristischen
    Kenntnissen gekonnt verbinden.

Mehr als ein Job – der Zukunft verpflichtet

 

Wir freuen uns auf Ihre Ideen, die Sie bei uns einbringen können! Unsere Konzepte sind nachhaltig, gerne lassen wir uns aber mit Ihnen gemeinsam auch
auf neue Projekte ein.

Wir sind ein gut eingespieltes Team. Die Zusammenarbeit mit erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen und Forschungsinstitutionen bereichern unseren Alltag.

Unser Büro befindet sich in attraktiver Lage und ist öffentlich gut erreichbar

Unser Gehaltsvorschlag beginnt bei Euro 56.000,- Brutto jährlich. Anpassungen je nach
Vorerfahrung und Qualifikation sind möglich.
Schlagen Sie bei uns Wurzeln und bereichern Sie ein nachhaltig agierendes Team!

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen an

Anita Stadlmann
Wolkenrot Personalmanagement GmbH
anita.stadlmann@wolkenrot.at

und die Möglichkeit auf ein Kennenlernen!